Hertha BSC - VfB Lübeck

Aus HerthaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Spiele in der Übersicht

02.10.1995, 2. Bundesliga, Berliner Olympiastadion, 5.749 Zuschauer – 0:0 (0:0)

28.04.1996, 2. Bundesliga, Stadion an der Lohmühle, 9.000 Zuschauer – 1:0 (1:0)

05.10.1996, 2. Bundesliga, Stadion an der Lohmühle, 7.500 Zuschauer – 4:1 (1:1)

21.04.1997, 2. Bundesliga, Berliner Olympiastadion, 14.600 Zuschauer – 0:0 (0:0)


Saison 1995/1996

10. Spieltag: Hertha BSC – VfB Lübeck 0:0 (0:0)

Montag, 02.10.1995, 20:15 Uhr; Berliner Olympiastadion, Zuschauer: 5.749; SR: Gettke

Tore: keine

Hertha: Fiedler – Meyer – Tanjga, O. Schmidt (46. N. Kovac) – Fährmann, Ramelow, Karl, Veit, M. Hartmann – Rath (46. Graziani), Sverrisson (83. Lünsmann) – Trainer: Heine

Lübeck: Wilde – Behnert – Möller, Mazeikis – Oelbeck, van der Steen, T. Hoffmann, Grümmer (69. Hetmanski), Kindgen – Jurgeleit (90. Flocken), Koch (88. Hempel) – Trainer: Lorkowski

Gelbe Karten: Sverrisson – Behnert, Kindgen, Jurgeleit; Gelb-Rote Karte: -; Rote Karte: -


27. Spieltag: VfB Lübeck – Hertha BSC 0:1 (0:0)

Sonntag, 28.04.1996, 15:00 Uhr; Stadion an der Lohmühle, Zuschauer: 9.000; SR: Dörr

Tor: 0:1 Dirk Bremser (77.)

Lübeck: Wilde – Behnert, Mazeikis, Grümmer – T. Hoffmann, van der Steen, Jurgeleit, Golke, Kindgen – Koch (39. Türkmen), Schwerinski (77. Aerdken) – Trainer: Lorkowski

Hertha: Fiedler – Karl – Sverrisson, O. Schmidt – Bremser, A. Schmidt, N. Kovac, Richter, M. Hartmann – Arnold (84. Rath), Rraklli (90. Lünsmann) – Trainer: Röber

Gelbe Karte: Behnert, Golke, Schwerinski – Karl, Richter; Gelb-Rote Karte: -; Rote Karte: -


Saison 1996/1997

9. Spieltag: VfB Lübeck – Hertha BSC 1:4 (1:1)

Samstag, 05.10.1996, 15:30 Uhr; Stadion an der Lohmühle, Zuschauer: 7.500; SR: Frey

Tore: 1:0 André Golke (27.), 1:1 Altin Rraklli (42.), 1:2 Axel Kruse (71.), 1:3 Altin Rraklli (80.), 1:4 Michel Mazingu-Dinzey (90.)

Lübeck: Wilde – Mazeikis, Behnert (73. Grümmer), Schwinkendorf, Golke, van der Steen (73. Hoffmann), Winkler, Kindgren, Jurgeleit, Aerdken (73. Koch), Siedschlag – Trainer: Lorkowski

Hertha: Fiedler – Kober, O. Schmidt, A. Schmidt (46. Richter), Bremser, Karl, Mazingu-Dinzey, Hartmann, Rraklli, Preetz (46. Fährmann), Kruse (87. Götz) – Trainer: Röber

Gelbe Karten: O. Schmidt; Gelb-Rote Karte: -; Rote Karte: -


26. Spieltag: Hertha BSC – VfB Lübeck 0:0 (0:0)

Montag, 21.04.1997, 19:30 Uhr; Berliner Olympiastadion, Zuschauer: 14.600; SR: Albrecht

Tore: keine

Hertha: Fiedler – Karl, O. Schmidt, Sverrisson, Arnold, Covic (68. Rraklli), Mazingu-Dinzey, Hartmann, Fährmann, Preetz, Kruse (88. Vural) – Trainer: Röber

Lübeck: Wilde – Behnert, Schwinkendorf, Möller (69. Kindgen), Golke, Hoffmann, Winkler, Jurgeleit, Siedschlag, Löbe, Iashvili – Trainer: Körbel

Gelbe Karten: Karl, Arnold, Preetz, Kruse – Behnert, Golke, Jurgeleit; Gelb-Rote Karte: -; Rote Karte: -