Hertha BSC - Preußen Münster

Aus HerthaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Spiele im Überblick

14.12.1963, 1. Bundesliga, Berliner Olympiastadion, 17.215 Zuschauer – 2:0 (1:0)

09.05.1964, 1. Bundesliga, Preußenstadion, 3.000 Zuschauer – 2:4 (2:2)


Saison 1963/1964

15. Spieltag: Hertha BSC – Preußen Münster 2:0 (1:0)

Samstag, 14.12.1963, 17:00 Uhr; Berliner Olympiastadion, Zuschauer: 17.215; SR: Zimmermann

Tore: 1:0 Lutz Steinert (35.), 2:0 Lutz Steinert (89.)

Hertha: Tillich – Groß, Schimmöller – Schlesinger, Eder, Altendorff – Klimaschefski, Faeder – Steinert, Beyer, Waclawiak – Trainer: Schneider

Münster: Eiteljörge – Voß, Menzel – Drewes, Bockisch, Lungwitz – Pohlschmidt, Bente – Kiß, Bensmann, Lulka – Trainer: Schneider


30. Spieltag: Preußen Münster – Hertha BSC 4:2 (2:2)

Samstag, 09.05.1964, 17:00 Uhr; Preußenstadion, Zuschauer: 3.000; SR: Sparing

Tore: 1:0 Manfred Pohlschmidt (6.), 1:1 Helmut Faeder (24.), 1:2 Lutz Steinert (27.), 2:2 Hermann Lulka (40.), 3:2 Hans Eder (71., Eigentor), 4:2 Manfred Pohlschmidt (75.)

Münster: Eiteljörge – Kania, Tybussek – Drewes, Bockisch, Lungwitz – Bente, Pohlschmidt – Kiß, Rummel, Lulka – Trainer: Schneider

Hertha: Krumnow – Rehhagel, Schimmöller – Groß, Eder, Klimaschefski – Faeder, Steinert – Rühl, Altendorff, Borchert – Trainer: Schneider